DIN-Normen

DIN 18250

Feuerschutz- und Rauchschutztüren

Die DIN gilt für Einsteckschlösser an einflügeligen Türen und für Einsteckschlösser am Gangflügel von zweiflügeligen Türen


DIN 18251-1

Einsteckschlösser für gefälzte Türen

Schlösser in dieser Norm sind für den Einbau in gefälzten Türen, z. B. Innentüren nach DIN 18101 geeignet.

 

DIN 18251-2

Einsteckschlösser für Rohrrahmentüren

Die Norm betrifft Schlösser die für den Einbau eines Profilzylinders nach DIN 18252 vorgesehen sind.

 

DIN 18251-3

Einsteckschlösser für Mehrfachverriegelungen

Die Norm betrifft Mehrfachverriegelungen die für den Einbau eines Profilzylinders nach DIN 18252 vorgesehen sind.

 

DIN 18252

Profilzylinder

Diese Norm legt Begriffe, Maße, Anforderungen und Kennzeichnung für Schließzylinder als Profilzylinder fest.

 

DIN 18257

Beschläge

Ein Schutzbeschlag nach dieser Norm ist dazu bestimmt, an einer Tür das Schloss und den Profilzylinder gegen unbefugte mechanische Manipulation zu schützen.

 

DIN 18273

Drückergarnituren für Feuerschutz- und Rauchschutztüren

Legt Begriffe, Maße, Anforderungen und Prüfungen für Spezialbeschläge mit bauaufsichtlicher Zulassung fest.